Odlo Blog image

    Noch immer hungrig!

    Nino Schurter bleibt inspiriert durch den Blick nach vorn.
    Entdecken Sie unsere offizielle SCOTT-SRAM Kollektion.

    Für einen so produktiven Radfahrer ist Schurter bescheiden. Am Telefon spricht er gelassen über vergangene Erfolge. Man bekommt schnell das Gefühl, dass er nur wenig Zeit damit verbringt, zurückzublicken, sondern sich mehr auf den Weg nach vorne konzentriert.

    "Das ist ein Traumjob und ein Traumleben", erklärt er auf die Frage, wie er motiviert bleibt. "Ich trainiere und fahre hart, weil ich es wirklich liebe."

    Um sich auf diese Saison vorzubereiten, hat er viel Zeit auf der Straße und auf Trails allein verbracht, anstatt in verschiedenen Camps der Nationalmannschaft zu trainieren. In Camps besteht die Gefahr, scherzt er, zu früh zu intensiv zu fahren - ein Zustand, der im Radsport als "zu frühes Kochen" bekannt ist, sagt er und lacht.

    "Der Schlüssel zum Erfolg - selbst wenn es schwierig ist, was beim Radrennsport der Fall ist - ist, die Motivation aus dem Spaß heraus zu finden. Die Vergangenheit zählt nicht viel. Es gibt immer noch Rennen, die ich gewinnen will, und Herausforderungen, die ich meistern will", fügt er hinzu.

    Während zwei Weltcup-Events helfen werden, das Schweizer Cross-Country-Team für Tokio zu bestimmen, hat Schurter immer in großen Rennen geliefert. Im kommenden Frühjahr und mit einem so starken Ergebnis ist seine Auswahl ziemlich sicher. Nachdem er in Rio bereits Gold geholt hat, sagt er, dass die Last, bei Olympia auf dem Podium zu stehen, weg ist. Sein Wunsch, international aufzutreten, ist jedoch so stark wie nie zuvor.

    "Wir nähern uns jetzt der Rennsaison, und ich kann alles geben, um eine weitere Medaille zu gewinnen, vorausgesetzt, es klappt. Aber wenn ich nicht gewinne, wird das Leben weitergehen. Der Druck, den ich nach 2012 gespürt habe, ist anders. Ich habe schon eine Menge erreicht."

    Lese mehr über Scott-SRAM, das Team und die Geschichten der Athleten.
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren