Behind the seams

Behind the Seams, Episode 1: Weniger ist mehr

In einer neuen Reihe mit kurzen, maximal dreiminütigen Produktvideos werfen wir einen Blick auf das Warum einiger unserer beliebtesten Base Layer.

VON : MARK COHEN • Nachhaltigkeit • 28.06.2024


Der erste Teil beschäftigt sich mit einigen Lieblingsprodukten von Odlo und der Frage, wie Komfort, Natur und Nachhaltigkeit miteinander in Einklang stehen. „Behind the Seams“, so der Titel der Kurzvideoreihe, spielt auf die nahtlose Konstruktion der ultrakomfortablen körpernahen Base Layer an, für die Odlo so bekannt ist. 

Im Mittelpunkt von Episode 1 steht ein Performance Wool Base Layer für den Sommer, der speziell für den Radsport entwickelt wurde. Das im Video präsentierte cremefarbene Modell kommt gänzlich ohne Färbemittel aus und benötigt für die Herstellung 50 Prozent weniger Wasser und Chemikalien als andere Teile der Kollektion. Damit zeigen wir, dass wir durch eine sorgfältige Materialauswahl unserem Ziel, bis 2030 ausschliesslich umweltfreundliche Materialien zu verwenden, einen Schritt näher kommen. 

ODLO_Behind The Seams_Episode 1_16x9.00_01_40_13.Still004

Der Materialmix aus 67 Prozent Merinowolle und 33 Prozent Polyamid hat den Base Layer zu einem absoluten Favoriten bei Odlo gemacht. Er bietet wolligen Komfort an heissen Tagen (vor allem in den Bergen), reguliert die Körpertemperatur auf natürliche Weise und kann dank der von Natur aus geruchshemmenden Merinowolle wiederholt ohne Waschen getragen werden. Darüber hinaus eignet sich dieser Base Layer das ganze Jahr über hervorragend als unterste Schicht im Alltag.  

behind the seams photo 1
behind the seams photo 3
behind the seams photo 5
behind the seams photo 2

Die nächsten Folgen von „Behind the Seams“, in denen wir weitere hochfunktionelle Base Layer von Odlo wie den aus recycelten Materialien gefertigten Blackcomb vorstellen, folgen im Winter. Einschalten lohnt sich! 

Du möchtest noch mehr Inspiration?