HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN: I-THERMIC

>>> I-THERMIC BASE LAYER & MIDLAYER

>>> CORE8 AKKU

>>> CLIM8-APP & BEHEBUNG VON PROBLEMEN MIT DER APP



I-THERMIC BASE LAYER & MIDLAYER


Wenn du metallische Implantate trägst, eine Insulinpumpe implantiert bekommen hast oder einen Herzschrittmacher trägst, bitten wir dich, dies zuerst mit deinem Arzt zu besprechen. Bitte beachte die vollständige SICHERHEITSANWEISUNG für alle medizinischen Fragen.


Lawinenverschüttetensuchgeräte senden ein Signal von 457 kHz in einem geschlossenen Signalkreislauf. Die Bluetooth-Funktionalität der core8-Batterie oder der elektrische Strom, der durch das Kleidungsstück fliesst, sollte das vom Sender-Empfänger ausgesendete Signal für die Such- und Rettungsfunktion nicht beeinflussen. Wir empfehlen jedoch NICHT, dein I-Thermic Midlayer gemeinsam mit dem LVS-Gerät zu tragen.


Nein, es kommt als ein Paket.


Man muss nur den Midlayer retournieren.


Der Sensor vom Midlayer merkt, wenn er getragen wird, die App misst die Körpertemperatur. Es kann jedoch sein, dass die App ca. 10 Minuten braucht, bis sie merkt, dass der Midlayer getragen wird.


Im Midlayer ist eine mehrstufige Sicherung eingebaut. Sowohl die Heizplatten, als auch die Software sind so eingestellt, dass sie nicht über 37° gehen. Der Sensor merkt, wenn du warm hast und hört bei höheren Temperaturen auf zu wärmen.


Für Schwangere ist es kein Problem den I-Thermic Midlayer zu tragen.


Die App braucht man zum Steuern der Temperatur, der I-Thermic Midlayer kann also nicht ohne Smartphone und Clim8-App verwendet werden.


In erster Linie ist es Sportbekleidung und bestens geeignet für einen Skitag, einen Lauf oder Winterwanderung. Du kannst den Midlayer aber auch im Alltag tragen oder wenn du lange in der Kälte stehen musst. Wenn du den Core8-Akku die gesamte Zeit zum Wärmen benötigst, hält dieser jedoch ‘nur’ 4 Stunden. ANWENDUNGSZWECK: Skifahren, Laufen, Winterwandern.


I-Thermic kann man bei 30° in der Waschmaschine waschen, wir empfehlen hier das Schonprogramm zu wählen. NICHT in den Tumbler, NICHT bügeln, KEINE chemische Reinigung. ACHTUNG: Akku vor dem Waschen entfernen!!!


50% Polyester, 40% Polyamid, 10% Elasthan




CORE8 AKKU FÜR I-THERMIC


Der Core8-Akku hält bei voller Leistung 4h. Zum Aufladen des Akku benötigt es 2.5h.


Unser Kundendienst steht dir bei Komplikationen oder allgemeinen Fragen gerne zur Verfügung. Anweisungen zur Verwendung des Produkts sind im Lieferumfang des Produkts enthalten.


Wenn du einen defekten Core8-Akku hast, kannst du den an uns retournieren und wir entsorgen diesen entsprechend.


Ja, du kannst den Core8-Akku auch unterwegs mit deiner Powerbank laden, wenn du für einen langen Skitag ausser Haus bist. Der Akku hält bis zu 4 Stunden. Verwenden Sie den Akku jedoch nicht, während er aufgeladen wird.


Der Core8-Akku ist regen- und staubdicht. Standard IP 64.


Ja, der Core8-Akku widersteht Stürzen bis zu einem Meter.


Die extrem kalte Aussentemperatur hat keinen Einfluss auf den Core8-Akku, man trägt ihn am Körper. Der Kapazitätsabfall liegt bei weniger als 5% von 25°C auf 0°C.


Es ist sicher, den Core8-Akku über einen längeren Zeitraum aufzuladen. Der Ladevorgang wird automatisch gestoppt.


Ja, das LED Licht am Core8-Akku beginnt zu blinken und der genaue Akkustand wird auf der Smartphone-App angezeigt.


Nein, 1 Smartphone kann nur mit 1 Core8-Akku und 1 Kleidungsstück gleichzeitig verbunden werden.


Ja, das ist möglich. Du kannst mehrere I-Thermic Midlayer kaufen und dabei nur einen Core8-Akku verwenden (es ist jedoch nicht möglich, das Kleidungsstück ohne Akku zu kaufen, es wird gemeinsam als 1 Paket verkauft). Wenn du einen anderen Midlayer anziehst, musst du jedoch jedes Mal den Core8-Akku zurücksetzen, sodass keine Verbindung mehr zwischen dem Core8-Akku und dem vorherigen Kleidungsstück besteht. Erst dann kannst du den anderen Midlayer verbinden.


Vergewissere dich, dass du den Core8-Akku ausgeschaltet hast und die App auf deinem Smartphone beendet ist. Bring den Core8-Akku auf dem Midlayer an und drücke den Netzschalter für 7 Sekunden, bis das LED-Licht zu blinken beginnt.




CLIM8-APP FÜR I-THERMIC


Die clim8-App ist mindestens für die erste Nutzung des I-Thermic notwendig. Hier musst du dein Benutzerprofil einrichten, damit die künstliche Intelligenz berechnen kann, wann und wie sie dich aufwärmen sollen. Außerdem wählst du über die App die Sportart aus, die du ausüben möchtest. Wenn du die App jedoch nicht nutzen möchtest, ist sie nicht mehr notwendig, sobald dein Benutzerprofil ausgefüllt ist.


Die clim8-App ist im App Store und im Google Play Store erhältlich. Kompatibel mit iPhone, iPad, iPod touch, erfordert dabei iOS 11.0 oder höher und bei Android 4.4 oder höher.


1. Anmelden oder bei clim8 registrieren.
2. Akzeptiere die AGBs und die Datenschutzbestimmungen.
3. Bestätige deine E-Mail-Adresse, indem du den Link öffnest. Du musst den Link von dem Gerät aus öffnen, auf dem du die App installiert hast.
4. Wähle das Shirt aus und folge den Anweisungen, um die Inbetriebnahme des I-Thermic abzuschließen.



BEHEBUNG VON PROBLEMEN MIT DER APP


Es kann mehrere Gründe geben, wenn die Verbindung fehlschlägt. Hier sind die zu prüfenden Punkte:
1. Prüfe, ob das Bluetooth deines Smartphones eingeschaltet ist.
2. Stelle sicher, dass der Core8-Akku ebenfalls eingeschaltet ist, eine weiße LED-Lampe leuchtet, wenn dieser eingeschaltet ist.
3. Vergewissere dich in den Einstellungen deines Geräts, dass die clim8 App den Zugriff auf das Bluetooth zugelassen hat.
4. Prüfe auch, ob der Zugriff auf die Lokalisierung für die clim8 App freigegeben ist. Die App nutzt die Lokalisierung, um das Außenwetter zu ermitteln und die benötigte Wärmezufuhr anzupassen. Ohne diese Berechtigung wird die App nicht funktionieren.


1. Schließe die App.
2. Stelle sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist (in den Einstellungen des Telefons und in den Einstellungen der clim8-App).
3. Bringe den core8-Akku am Shirt an.
4. Drücke 7 Sekunden, bis die LED-Lampe blinkt, um den Akku und das Shirt zurückzusetzen.
5. Schalte den core8-Akku aus.
6. Öffne die App und schalte den core8-Akku ein. Warte dann, bis er sich verbindet.


Es wurden mehrere Fälle von Verbindungsproblemen für Benutzer des iPhone 8, X, XS, 11, 12 gemeldet. Es scheint, dass das Problem mit dem IOS-Update 14.3 zusammenhängt.

Sie haben Zugriff zu einem Android Smartphone oder iPhone 6/6s:
Bitte laden Sie die neuste Version der Clim8 App herunter auf dem Android Smartphone und führen das vorgeschlagenen Update des Batteriemoduls auf der Clim8 App aus. Sobald es aktualisiert ist, können Sie das I-Thermic Oberteil wieder mit Ihrem iPhone bedienen.

TUTORIAL (English)

Sie haben keinen Zugriff zu einem Android Smartphone oder iPhone6/6s:
Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst auf customerservice@odlo.com und wir werden Ihnen umgehend ein neues, iPhone-kompatibles Batteriemodul mit der aktualisierten Software, zukommen lassen.